Häufig gestellte Fragen zu unseren Freizeiten

Abfahrtsorte

Der eine Abfahrtsort ist am Harburger Fernbahnhof, Hannoversche Straße 84, 21079 Hamburg. Hinter dem Taxistand steht der weiße Großbus (Primo Reisen / Lührs) oder einer unserer roten Kleinbusse (Erkennungszeichen weißes Kugelkreuz auf der Motorhaube) Einer unser Mitarbeiter steht am Bahnhof bereit. Am Harburger Bahnhof stehen fast keine Parkplätze zur Verfügung. Dieser Abfahrtsort ist besonders für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln geeignet.
Der zweite Abfahrtsort ist an der Neuenfelder Kirche, Organistenweg 7, 21129 Hamburg. Hier stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Neuenfelde ist bequem durch den Elbtunnel oder durch den Freihafen zu erreichen. Teilnehmern aus Neugraben, Neu-Wulmstorf und dem Hamburger Westen wird empfohlen, Neuenfelde als Abfahrtsort zu wählen.
Bitte seien Sie rechtzeitig an den Abfahrtsorten, der Bus kann nicht warten. Bitte bedenken Sie den Verkehr auf den Elbbrücken und im Elbtunnel.

Anschrift / Telefon Freizeitheim Bülkau

 

Freizeitheim Bülkau
Aue-Nord 6

21782 Bülkau

Tel.: 04777 / 468

Bitte folgen sie nicht Ihrem Navigationsgerät. Eine Wegbeschreibung finden sie hier.

Baden

Auf unseren Freizeiten fahren wir in der Regel täglich ins Schwimmbad. Entweder fahren wir ins Solebad nach Otterndorf oder in das Hallen- und Freibad in die Wingst. In diesen Schwimmbädern ist es nicht erlaubt, unter der Badeshorts noch eine Boxershorts (Unterhose) zu tragen. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Handtücher mit, und natürlich die Badehose nicht vergessen. Der Eintritt für die Bäder ist im Freizeitpreis enthalten.

Kleidung

Bitte geben Sie Ihrem Kind der Freizeitdauer entsprechend genügend Kleidung zum Wechseln mit. Bitte geben Sie Ihrem Kind auch mehrere Paar Schuhe mit. Für das Betreten der Weiden empfehlen sich Gummistiefel. Im ganzen Haus gibt es Steinfußboden, daher empfiehlt es sich, Hausschuhe einzupacken.

Es steht keine Waschmaschine zur Verfügung.

Packliste für Bülkaufreizeiten

Bettwäsche

Für die Freizeit wird Dreiteilige Bettwäsche (Kissenbezug, Bettbezug, Spann/Bettlaken oder Schlafsack benötigt.
Wer einen Schlafsack benutzt braucht trotzdem ein Bettlaken.
Wer dazu noch ein Kopfkissen benötigt, braucht einen Kissenbezug.

Bettwäsche kann auch in Bülkau für eine Leihgebühr von 9€ geliehen werden.

Wieviel Taschengeld braucht mein Kind?

Viele Eltern fragen ob es eine Faustregel über die Höhe des Taschengeldes gibt. Die Erfahrung zeigt: 5,-€ für zwei Wochen sind etwas wenig, 50,-€ halten wir für zu viel. Alle Aktivitäten sind bereits im Freizeitpreis enthalten. Gelegenheiten zum Einkauf haben die Kinder an unserer hausinternen „Bar“. Dort können sie Eis, Süßigkeiten oder Getränke (Cola, Fanta usw.) kaufen. Zudem bieten wir mehrmals in der Woche an, nach Cadenberge zum Einkaufen zu fahren. Hier sind Filialen von ALDI, LIDL und Marktkauf ansässig.Wir haben auf den Freizeiten ein Kontobuch, hier können die Teilnehmer ihr Taschengeld einzahlen, bekommen eine Kontonummer, und können jederzeit sich etwas kaufen oder Geld abheben. Der Vorteil ist, dass niemand seine Geldbörse mit sich rum tragen muss. So kann kein Geld abhanden kommen. Auf Wunsch teilen wir das Geld auch tageweise ein.

Technische Geräte

Sämtliche technischen Geräte (Mobiltelefon, Musikplayer, Spielekonsolen usw.) werden auf eigene Gefahr mitgenommen. Die Ev. Jugend Elbdörfer haftet für keinerlei Schäden oder Verlust dieser Geräte. Zudem ist es nicht gestattet Notebooks, Netbooks, I-Pads oder sonstige Tablet-PCs mitzubringen.

Warum soll ich zusätzlich meine Handynummer auf der Anmeldung angeben?

Damit wir Sie im Notfall jederzeit erreichen können.

E-Mailadresse

Wenn Sie Ihre E-Mailadresse auf der Anmeldung angeben, können wir Ihnen ZEITNAH die Anmeldebestätigung per E-Mail schicken. Dies geht erstens schneller und zweitens spart dies Geld, was sich wiederum auf unsere günstigen Freizeitpreise auswirkt. Einige E-Mailprovider (GMX, WEB) filtern unsere E-Mails manchmal in die Spam-Ordner, schauen Sie hier bitte gelegentlich mal rein, wenn Sie Ihr Kind für unsere Freizeiten angemeldet haben.

Unsere Mitarbeiter

Alle unsere Mitarbeiter sind ausgebildete ehrenamtliche Jugendgruppenleiter. Viele von ihnen haben eine staatlich anerkannte Jugendgruppenleitercard. Regelmäßig nehmen sie an Mitarbeiterausbildungswochenenden teil.

Lebensmittelunverträglichkeiten

Warum ist es so wichtig Unverträglichkeiten in der Anmeldung anzugeben? Wenn wir wissen, dass Ihr Kind gegen einige Lebensmittel allergisch reagiert, können wir uns darauf einstellen und den Essensplan darauf abstimmen. Bitte geben Sie auch an, wenn Ihr Kind eine vegetarische Ernährung bevorzugt.

Krankheiten

Wenn Ihr Kind vor Freizeitantritt an einer ansteckenden Krankheit leidet oder die Krankheit auf der Freizeit auftritt, kann Ihr Kind nicht an der Freizeit teilnehmen bzw. muss von Ihnen unverzüglich abgeholt werden. Wenn diese Krankheit auskuriert ist oder Sie von einem behandelnden Arzt eine Bescheinigung vorlegen können, kann Ihr Kind weiter an der Freizeit teilnehmen.

Medikamente

Sollte Ihr Kind Medikamente einnehmen müssen, sollten die am ersten Freizeittag in der Küche abgegeben werden. Hier wird auf die regelmäßige Einnahme geachtet, eine missbräuchliche Einnahme – zum Beispiel durch andere Teilnehmer – kann so vollkommen ausgeschlossen werden. Bei Notfallmedikamenten u.ä. geben Sie uns bitte einen Hinweis.

Rückreise

Die Rückkehr erfolgt am letzten Freizeittag gegen 11.30 Uhr oder 13.30 Uhr in Neuenfelde bzw. gegen 11.45 Uhr oder 13.45 Uhr in Harburg. Bitte rufen Sie am Ende der Freizeit in Bülkau an, und erfragen Sie die jeweilige Ankunftszeit. Alle genannten Zeiten sind Richtwerte, die durch die Verkehrslage beeinflusst werden können. Seien Sie bitte RECHTZEITIG am Ankunftsort um Ihr Kind in Empfang zu nehmen.

Vortreffen

Wir veranstalten für unsere Freizeiten KEINE Vorteffen.

Wer kann an den Freizeiten teilnehmen?

An unseren Freizeiten kann jeder zwischen 8 und 16 Jahren teilnehmen der davon erfährt. Konfession oder Wohnort spielen keine Rolle.

Wohin muss ich das Geld überweisen?

Sie bekommen eine Anmeldebestätigung, auf dieser steht der zu zahlende Betrag sowie unsere Bankdaten.

Mitgliedschaft

Mitglied der EJE kann jeder werden, der mindestens an drei Freizeiten teilgenommen hat oder regelmäßig an Kinder-/Jugendgruppen in Neuenfelde teilnimmt. Der Mitgliedsbeitrag sollte jährlich bezahlt werden.

ENDE

 

Für weitere Fragen wenden sie sich bitte per Mail oder telefonisch.

Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentrare schreiben. Login unter --> Mitarbeiter

   
© Evangelische Jugend Elbdörfer